Wie wichtig ist Das Erscheinungsbild Ihrer Immobilie? Eine Wohnimmobilie wirkt auf viele Menschen unterschiedlich. Natürlich gibt es Häuser oder Wohnungen, die einen breiteren Geschmack ansprechen als andere. Aber auch solche, die dies nicht tun, lassen sich mit ein paar wenigen Veränderungen dahingehend verschönern. So wirkt die Immobilie freundlicher und in erster Linie gepflegter. Denn egal, ob es sich um ein Haus, eine Wohnung oder ein Auto handelt: Sobald etwas gepflegt erscheint, wirkt es direkt hochwertiger und exklusiver. Und lässt sich besser verkaufen.

 

Natürlich hat Das Erscheinungsbild Ihrer Immobilie auch einen besonderen Einfluss auf den möglichen zu erzielenden Verkaufspreis einer Immobilie.

Ein freistehendes Haus, bei dem der Putz an der Fassade abbröckelt, obwohl es grundsätzlich noch in einem guten Zustand ist, bringt bei einem eventuellen Verkauf deutlich weniger Erlös, als ein Haus, das ebenfalls in einem guten Zustand ist aber eine strahlend weiße Fassade hat.

Bei dem Differenzbetrag des Verkaufserlöses geht es nicht um die Kosten für einen neuen Anstrich oder Beiputzarbeiten der Außenfassade. Natürlich müssen diese Mehrkosten auch einberechnet werden, dementsprechend vom Verkaufspreis abgezogen werden. Aber in erster Linie ist der Gesamteindruck schon eher negativ, wenn eine Immobilie älter wirkt, als sie ist. Somit wird sich ein solcher Eindruck auch immer auf den Gesamtkaufpreis beziehen und nicht nur auf die Kosten für Ausbesserungen.

 

Ein einfaches Beispiel für den ersten Eindruck einer Immobilie ist bekanntlich schon das Wetter. Wenn die Sonne scheint und der Himmel blau ist, haben mögliche Interessenten zum einen mehr Lust eine Immobilie zu besichtigen und zum anderen wird sich an die besichtigte Immobilie besser und insbesondere positiver erinnert.

 

Dementsprechend sollte eine Immobilie immer gepflegt werden. Besonders relevant ist dies natürlich bei einem angedachten Verkauf, um den Kaufpries zu maximieren. Aber auch für die Lebensdauer einer Immobilie ist ein guter Pflegezustand zu empfehlen. Zum Beispiel beschädigt Moos ein Dach. Daher ist zu empfehlen, dass Moos vom Dach entfernt wird, sodass die Dachpfannen nicht beschädigt werden. Gleichzeitig wirkt das Haus direkt deutlich gepflegter und ein möglicher Kaufinteressent weiß, dass keine unerwarteten Reparaturen beziehungsweise Instandhaltungen auf Ihn zukommen. Der erste Eindruck nach einer Besichtigung durch einen potentiellen Käufer wird einfach besser sein, wenn es keine erkennbaren Mängel gibt.

 

Selbige Prinzipien sind natürlich auch für den Fall wichtig, dass eine Immobilie vermietet werden kann. Denn ein gepflegtes Erscheinungsbild eine Mietimmobilie spricht direkt deutlich mehr potentiellen Mieter an, als eine Immobilie, die grundsätzlich ungepflegt erscheint.

Ein sauberes und schön gestaltetes Treppenhaus in einem Mehrfamilienhaus empfindet jeder als angenehm. Daher werden auch deutlich mehr Interessenten angesprochen und der Mietpreis kann dementsprechend festgelegt werden. Eine renovierte Wohnung, die nur über ein schmutziges und verwahrlostes Treppenhaus zu erreichen ist, entspricht nicht den Vorstellungen der meisten Mietern.

Das Erscheinungsbild Ihrer Immobilie

Wie eine Immobilie besonders gepflegt wirkt, was ausschlaggebende Punkte zur Pflege und Instandhaltung sind und was zusätzliche Wertsteigerungen für einen möglichen Verkauf ausmachen, können Sie gerne in den nächsten Beiträgen lesen.
Darin wird dargelegt, wie ein schöner, gepflegter und gut angelegter Garten den Wert einer Immobilie steigern kann.

 

Das Team von Wohngold Immobilien kennt genau diese relevanten Aspekte, die sowohl bei der Vermietung, als auch bei dem Verkauf einer Immobilie wichtig und teilweise entscheidend sind.

Gerne helfen wir Ihnen mit unserem Fachwissen und Know-How bei der Vermietung oder dem Verkauf von Ihrer Immobilie.

Als Ihr kompetenter Immobilienmakler für die Vermietung und Verkauf von Wohnimmobilien stehen wir Ihnen als exklusiver Partner zur Seite, um Sie bestens zu beraten und auch über den Verkauf/Vermietung hinaus unterstützend beizustehen. Alle aufkommenden Fragen können von uns für Sie beantwortet werden.

 

In einem persönlichen Gespräch stellen wir uns und unser Unternehmen gerne und ausführlich vor, sodass Sie sich einen eigenen Eindruck verschaffen können.

 

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!