Der Traum vom eigenen Garten

Einen eigenen Garten zu haben, ist für viele ein großer Traum und für einige ein wahrgewordener Traum. Egal, ob ein freistehendes Einfamilienhaus mit parkähnlichem Garten oder ein Reihenhaus mit kleiner Rasenfläche. Es gibt unterschiedlichste Möglichkeiten, wie ein Garten angelegt werden kann. Dementsprechend gibt es auch viele unterschiedliche Geschmäcker, ob ein Garten ansprechend ist oder nicht.

Die einen mögen eine pflegeleichte Rasenfläche mit wenig Beeten, die gejätet werden müssen. Die anderen verwirklichen sich mit verschiedenen Beeten und Pflanzen in Ihrem Garten selber.

Doch wichtig für alle Gärten ist die Pflege. Egal, ob es nur eine Rasenfläche ist oder ein großer Anteil an Beeten. Ein Garten muss immer gepflegt aussehen. Irrelevant ist oftmals, ob es sich um den englischen Golfrasen handelt oder um normalen Rasen mit ein bisschen Unkraut. Solange beides gepflegt erscheint, wirkt das gesamte Erscheinungsbild zwischen Immobilie und Außenanlage schlüssig und begeistert viele.

Nicht nur bei einem Eigenheim ist der Garten von hoher Relevanz. Auch die Außenanlage von einem Mehrfamilienhaus ist ebenso wichtig.

Egal, ob es sich um eine große oder kleine Außenfläche handelt, sobald diese schön gestaltet ist, wirkt der gesamte Gebäudekomplex hochwertiger und ansprechender.

Getrimmte Hecken, die eine Rasenfläche umgrenzen oder die Parkplatzgestaltung mit etwas Natur und Grünem zieren, spricht mögliche Interessenten positiv an.

Diese positiven Emotionen zahlen sich in jeder Hinsicht aus.

Denn durch einen gepflegten Garten oder eine schön gestaltete Außenfläche steigert sich der Wert einer Immobilie um ca. 15 Prozent. Somit kann ein deutlich höherer Kaufpreis erzielt werden, wenn es sich um den Verkauf einer Immobilie handelt.

Der gepflegte Garten

Natürlich muss ein Garten nicht jedem Geschmack treffen, aber ein gepflegter Garten zeigt das Interesse des Hauseigentümers, die Immobilie in einem optimalen Zustand zu halten. Dies ist für die Käufer einer solchen Immobilie ein gutes Indiz und lässt darauf schließen, dass die Immobilie generell gut instandgehalten wurde und kein Wartungsstau entstanden ist. Dies ist nur ein Indiz und kann keine Sicherheiten geben. Zusätzlich sollte eine Immobilie vor einem eventuellen Kauf mit einem Profi besichtigt werden. So können mögliche Schäden ausgeschlossen werden.

Auch für Mietimmobilien ist eine ansprechende Außenanlage enorm wichtig. Für Mieter zeigt dies, dass der Vermieter bzw. Eigentümer der Immobilie Interesse daran hat, dass seine Mieter zufrieden sind und sich wohlfühlen. Dementsprechend ist es leichter, Mieter zu finden, die zu der Immobilie passen.

 

Wohngold Immobilien – Ihr Partner für Immobilienangelegenheiten

 

Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen/vermieten und suchen einen seriösen sowie exklusiven Partner, der Ihnen mit Fachwissen und Know-How zur Seite steht?

Dann haben Sie mit Wohngold Immobilien genau den richtigen Partner gefunden.

Wir, das Wohngold Immobilien-Team wissen, dass der Verkauf einer Immobilie eine sehr emotionale Angelegenheit ist. Daher unterstützen wir Sie dahingehend mit allen Belangen, die Ihre Immobilie betreffen. Auch über einen Immobilienverkauf und darüber hinaus stehen wir Ihnen gerne beratend zur Seite.

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf und vereinbaren Sie einen persönlichen Termin, um sich ein eigenes Bild von Wohngold Immobilien verschaffen zu können.

Wir freuen uns auf Sie!