Das Leben in einer Doppelhaushälfte fühlt sich nicht an, wie ein Leben in einer Doppelhaushälfte. Dieser Satz klingt paradox, doch schränkt es die Lebensqualität ein, wenn das Haus nicht freistehend ist? – Nein! Im Folgenden Beitrag erläutern wir Ihnen die Vorteile einer Doppelhaushälfte. Natürlich liegt der Wohnkomfort und das entspannte Leben nicht nur an der Doppelhaushälfte an sich, dazu gehören ebenso Faktoren wie Lage, Ausstattung und Baujahr.

 

Doppelhaushälfte oder Einfamilienhaus

 

Wenn Sie in einer Doppelhaushälfte wohnen, oder planen eine Doppelhaushälfte zu kaufen, merken Sie beim Bewohnen nicht, dass es sich um eine Doppelhaushälfte handelt. Der Unterschied liegt an der mittleren Gebäudewand, die sich geteilt wird und an der Grundstücksgrenze, die sich ebenfalls geteilt wird. Ein besonderer Vorteil ergibt sich aus der energetischen Betrachtung. Durch die mittlere Wand entsteht kein Wärmeverlust. Da in beiden Doppelhaushälften die Räume mit großer Sicherheit geheizt werden und dadurch nicht vollständig auskühlen, gerät die warme Luft nicht unkontrolliert nach außen. Dies ist bei einem Einfamilienhaus anders.  Wenn Sie heizen oder Ihr Nachbar heizt, erwärmen Sie nur das eigene Haus und Sie profitieren nicht von der Wärme des Nachbarhauses.

 

Was ist eine Doppelhaushälfte?

 

Unter der Bezeichnung Doppelhaushälfte wird die Hälfte eines Hauses bezeichnet, welches zwei Eingänge hat und von zwei Parteien bewohnt wird. Von außen ist ersichtlich, dass es sich um zwei Häuser handelt. Dennoch wird klar, dass sich einige Aspekte ähneln und/oder geteilt werden. In den meisten Fällen sind die Fassadenanstriche gleich und die Verteilung der Fenster an der Frontseite ist oftmals ebenso identisch. Allerdings wird beispielsweise der Dachstuhl geteilt. Das heißt, dass ein Dach beide Häuser schützt. Daher sind Doppelhaushälften einem Einfamilienhaus in wenig Aspekten nachstehend. Auch die Individualisierbarkeit der Grundrissgestaltung ist bei einer Doppelhaushälfte gegeben. Selbst bei einem Schlüsselfertigbau ist den Erwerbern eine gewisse Mitgestaltung geboten. Mehr über den Schlüsselfertigbau und Schlüsselfertiges Bauen erfahren Sie in unseren Beiträgen über dieses Thema.

 

Die Bauweise einer Doppelhaushälfte

 

Eine Doppelhaushälfte zu bauen ist kein großer Unterschied zum Bau eines Einfamilienhauses. Eine gute Schallisolierung ist unabdingbar. Gerade bei der Zwischenwand beider Häuser darf ein Schallschutz nicht fehlen, sodass Geräusche von der anderen Haushälfte nicht zu hören sind. Das an der Zwischenwand natürlich keine Fenster eingebaut werden können, steht außer Frage.

Das Baugrundstück und die Bebauung sind ebenso planbar wie bei einem Einfamilienhaus und benötigen grundsätzlich ähnliche Bedingungen.

 

Die Vorteile einer Doppelhaushälfte

 

Da die zwei Doppelhaushälften unmittelbar aneinandergebaut sind, muss das Grundstück, um den gleichen Mehrwert zu genießen wie bei einem Einfamilienhaus, nicht so groß sein. Durch die nicht nötige Abstandsfläche zur einen Seite kann das Grundstück für die Doppelhaushälften etwas kleiner sein. Dies mindert selbstverständlich auch den Kaufpreis des Grundstücks und damit die Gesamtkosten. Der Kompromiss aus einem meistens deutlich teurerem Einfamilienhaus oder dem oft beengt wirkenden und kleineren Reihenhaus, haben Sie mit einer Doppelhaushälfte bestens erlangt. Das Grundstück ist größer und bietet mehr Möglichkeiten als ein Reihenhause, es bietet aber nicht notgedrungen weniger als ein Einfamilienhaus. Zudem ist der Grundriss und die gesamte Gestaltung der Doppelhaushälfte etwas individualisierbarer als bei einem Reihenhaus.

Neben dem günstigeren Grundstückspreis sparen Sie an den Baukosten durch die Einsparung der Dämmung an der Zwischenwand beider Häuser.

Zu guter Letzt ist der zu erzielende Kaufpreis, abhängig von Lage und Ausstattung des Hauses, höher als der eines Reihenhauses.

 

Immobilie kaufen in Euskirchen/Dürscheven

 

Sie haben sich entschieden, eine Doppelhaushälfte zu kaufen? Die Vorteile überwiegen und Sie freuen sich auf ein gutes nachbarschaftliches Verhältnis?

Gerne beraten wir Sie bei Ihrem Immobilienkauf und finden die für Sie passende Traumimmobilie.

 

Haus kaufen in Dürscheven – Neubauprojekt Dürscheven

 

Mit dem Neubauprojekt „Heidegarten“ in Dürscheven finden Sie Ihre Traumimmobilie in Euskirchen/Zülpich! Der Ort Dürscheven bietet eine idyllische Naturlage mit absoluter Ruhe, direkt vor den Toren der Großstädte Köln, Bonn und Düsseldorf. Erfahren Sie mehr über das Neubauprojekt. Die Vermarktung der hochwertigen Doppelhaushälften und der großzügigen Stadtvilla in Dürscheven hat bereits begonnen.

 

Immobilienmakler Euskirchen – Immobilienmakler Eifel

 

Durch unser sehr gut ausgeweitetes Netzwerk zu Bauträgern und mittelständischen Unternehmen in Köln, Bonn und Umgebung kennen wir auch den Immobilienmarkt in Euskirchen und der Eifel bestens. Um auch Ihnen eine bestmögliche Vermarktung Ihrer Immobilie sicherzustellen, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

 

Gerne beraten wir Sie und stellen Ihnen das Neubauprojekt bei Euskirchen vor!