Bei dem Verkauf einer Immobilie sollten einige Aspekte beachtet sein und insbesondere die folgenden Fehler vermieden werden. Wenn Sie sich dazu entschieden haben, Ihre Immobilie ohne die Hilfe eines professionellen Maklers zu verkaufen, ist es wichtig die Hinweise anzunehmen. Zudem wird Ihnen möglicherweise nach intensiverer Betrachtung bewusst, warum es doch sinnvoll ist, einen ortsansässigen Immobilienmakler mit dem Verkauf Ihrer Immobilie zu beauftragen. Damit Ihr Immobilienverkauf ohne Komplikationen von Statten geht, sind wir als Makler in Köln ansässig und haben uns als Immobilienmakler auf den Verkauf und die Vermietung von Immobilien in Köln, Bonn und Düsseldorf spezialisiert.

Der Verkauf einer Wohnung oder eines Hauses bedarf Einsatz

Um eine Immobilie erfolgreich zu verkaufen muss Geld, ein hoher Zeitaufwand und manchmal viele Nerven investiert werden. Der gesamte Prozess vom Immobilienverkauf erstreckt sich meist über mehrere Monate. Ein ansprechendes Exposé und professionelle Fotos sind dabei nur der Anfang. Die Wohnung oder das Haus, das verkauft wird, muss auf unterschiedlichen Immobilienplattformen inseriert werden, die Interessentenanfragen sollten zeitnah beantwortet werden und verschiedene Dokumente müssen vorliegen. Diese Schritte rauben Ihnen als Verkäufer oder als Verkäuferin wie erwähnt: Geld, Zeit und Nerven! Zudem möchten die möglichen Käufer Ihre Immobilie sehen. Das heißt, Sie müssen ebenfalls die Besichtigungen planen und durchführen. Der enorme Aufwand von einem Immobilienverkauf nimmt Ihnen die Zeit, sich auf andere Dinge im Leben zu fokussieren.

Der zu hohe Verkaufspreis

Natürlich lieben Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung und sind davon überzeugt. Ebenso möchten Sie selbstverständlich einen hohen Kaufpreis erzielen. Doch das ist nur möglich, wenn der Verkaufspreis auch realistisch sein. Wenn der Preis zu hoch ist, bleibt die Immobilie zu lange auf dem Markt. Mögliche Interessenten finden es zu teuer. Um nach einer längeren Wartezeit die Immobilie doch noch verkaufen zu können, muss der Preis stark reduziert werden. Genau dann wirkt Ihr Angebot nicht mehr seriös und es kommt die Vermutung auf, dass dabei etwas nicht stimmen kann.

Damit Ihnen das nicht passiert, müssen Sie den Verkaufspreis realistisch einschätzen. Mehr darüber erfahren Sie in unserem Artikel Wie viel ist Ihre Immobilie wert? – Immobilienverkauf zum richtigen Preis.

Mit dem Team von Wohngold Immobilien arbeiten Sie mit Immobilienmaklern zusammen, die den bestmöglichen Verkaufspreis Ihrer Immobilie erzielen können.

Präsentieren Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung bestens

Eine Immobilie muss ein gepflegtes Erscheinungsbild haben. Das ist der erste Eindruck bei den Interessenten. Achten Sie daher auf einen gepflegten Garten. Ebenso muss es vor dem Haus ordentlich sein. Räume wie Keller und Abstellflächen müssen für die Interessenten zugänglich sein. Also: Vor dem Verkauf, bevor die Immobilie das erste mal präsentiert wird, muss alles ordentlich sein und gut aussehen.

Kritik an Ihrer Immobilie

Ihre eigene Wohnung oder Ihr Haus liegt Ihnen am Herzen. Dies ist bei Interessenten (noch) nicht so. Daher dürfen Sie die Kritik nicht persönlich nehmen.

Die Vermarktung der Immobilie – Immobilienverkauf mit Wohngold Immobilien

Sollten Sie sich entscheiden, einen Immobilienmakler zu beauftragen, um möglichst stressfrei und mit größtem Erfolg Ihre Immobilie zu verkaufen, überlegen Sie genau, welcher Makler der richtige ist und hören Sie auf Ihr inneres Gefühl.

Wohngold Immobilien übernimmt alle Aufgaben der Immobilienvermarktung, die Ihnen Zeit, Geld und Nerven kosten. Fokussieren Sie sich auf Ihr Kerngeschäft und wir erledigen das, was professionelles Know-How und Fachkenntnisse benötigt. Daher sind wir als Kölner Immobilienmakler für unsere Kunden immer im Einsatz.

Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen, um uns persönlich vorzustellen, sodass wir Ihre Immobilie auf höchstem Niveau und exklusiv vermarkten können.