Worringen ist der nördlichste Stadtteil Kölns, liegt in unmittelbarer Rheinlage und gehört zum Stadtbezirk Chorweiler. Benachbarte Stadtteile im Kölner Stadtgebiet sind Roggendorf/Thenhoven, Blumenberg, Fühlingen und Merkenich und außerhalb liegt die Stadt Dormagen nördlich von Worringen. Was es noch Wissenswertes über Worringen gibt, erfahren Sie in unserem Blogbeitrag.

Seit dem Jahre 500 v. Chr ist das Gebiet des heutigen Worringen besiedelt. Urkundlich erwähnt wurde Worringen das erste Mal im Jahre 922 n. Chr. Trotz der 1922 erfolgten Eingemeindung nach Köln pflegt Worringen eine große mentale Distanz zu dem Rest der Stadt.
Das beste Beispiel dafür ist der Rosenmontagszug. In allen Kölner Stadtteilen finden an Rosenmontag keine Karnevalsumzüge statt, da es für die Kölner nur einen „wahren“ Rosenmontagszug gibt. Die Worringer jedoch machen ihren eigenen Umzug am Rosenmontag.

Stand 31.12.2017 hat Worringen 10.333 Einwohner, verteilt auf 11,72 km².
Durch die optimale Anbindung in die Kölner Innenstand und nach Düsseldorf über die A57 und die Anbindung über die A1 an den Kölner Autobahnring sind Immobilien in Worringen bei Pendlern, die etwas ruhiger wohnen wollen, sehr beliebt. Zudem verkehrt in Worringen die S-Bahn-Linie S11 und die Linie S6 mit Verbindungen nach Köln und Düsseldorf.

6 Kindergärten und 2 Grundschulen sorgen für ein solides Bildungsangebot. Weiterführende Schulen befinden sich, nach Schließung der Hauptschule im Jahres 2011, in umliegenden Stadtteilen oder in Dormagen.

In der Freizeit laden das Naturschutzgebiet „Worringer-Bruch“ mit genügend Platz für ausgiebige Wanderungen, oder die Rheinauen südöstlich von Worringen zum Verweilen ein.
Schwimmbäder und Badeseen wie das „Aqualand“ oder der „Escher See“ und der „Fühlinger See“ mit seiner Regattabahn befinden sich in den umliegenden Stadtteilen.

Fazit: Für alle naturverbundenen Großstädter, oder großstadtverbundene Naturliebende ist eine Immobilie in Worringen genau das Richtige. Sie wohnen naturnah, jedoch ist der Trubel der Großstadt schnell erreicht.

Immobilien in Worringen
Durch die Nähe zu den Rhein-Metropolen Köln und Düsseldorf und die dadurch gestiegene Beliebtheit für Berufspendler, die einen ruhigen Vorort bevorzugen, sind Immobilien in Worringen sehr beliebt und in der Folge sind auch die Immobilienpreise in Worringen deutlich gestiegen.

Immobilienpreise in Worringen
Auch die Quadratmeterpreise für Mietwohnungen in Worringen sind in den letzten Jahren stark in die Höhe gegangen. Durch diese Preisentwicklung sind auch dei Kaufpreise für Eigentumswohnungen in Worringen seit 2014 um ca. 30,4 % gestiegen. Durch weiteren Bevölkerungszuwachs sind weiterhin steigende Immobilienpreise in Worringen zu erwarten.

Wohnung mieten in Worringen
Sie sind auf der Suche nach einem Haus oder einer Wohnung in Worringen? Arbeiten Sie in Köln oder in Düsseldorf, möchten aber lieber außerhalb der Rheinmetropolen in ruhiger Lage wohnen? Suchen Sie viel Platz für Ihre Familie? Sprechen Sie uns gerne an! Wir finden das Passende für Sie!

Immobilienvermarktung in Worringen
Als Immobilienmakler in Köln finden wir für Sie die richtige Immobilie in Worringen. Unabhängig davon, ob Sie eine Mietwohnung in Worringen suchen oder eine Wohnung in Worringen verkaufen oder vermieten möchten. Wir garantieren Ihnen eine seriöse und professionelle Vermarktung. – Wir sind der richtige Immobilienmakler für den Verkauf von Ihrem Haus in Worringen.
Sprechen Sie uns gerne an und wir vereinbaren einen unverbindlichen Termin mit Ihnen.
Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Team von Wohngold-Immobilien